Gesunde Lebensführung

Frau mit OrangeEin langes und gesundes Leben – wer träumt nicht davon? Doch leider gibt es immer wieder Versuchungen, die einen von diesem Traum abhalten.

Insbesondere Süßigkeiten und Schokolade zählen dazu. Dies liegt daran, dass unser Körper nach Zucker giert. Denn Zucker ist eine kleine Köstlichkeit. Allerdings ist Zucker aber nicht so gut für unseren Körper. Übergewicht, kaputte Zähne und Diabetes sind oftmals Folgen von übermäßigem Zuckerkonsum.

Doch kann man nicht etwas tun, um den Konsum von Zucker in einem gesunden Maße zu ermöglichen?

Dies ist möglich mit selbst gemachten Säften. Gemüse und Obst enthalten nämlich eine Menge guten Fruchtzuckers. Dieser liefert genau die gleiche Süße, ist jedoch von einem gesundheitlichen Standpunkt deutlich besser als Schokolade und Bonbons.

Doch wer will schon an Karotten nagen oder einfach nur so einen Apfel essen? Es gibt nach wie vor viele Obstmuffel und Gemüseverweigerer unter uns. Dazu gehören übrigens nicht nur Kinder, sondern auch sehr viele Erwachsene.

Es gibt jedoch einen Trick, wie man selbst diese zum Genuss von Obst und Gemüse verleiten kann.

Wer nicht gerne isst, der trinkt viel lieber. Man muss einfach die Karotten oder Äpfel in Saft verwandeln. Dann hat man die „Verweigerer“ und „Muffel“ schon dazu gebracht, eine gute Portion frischen Obst oder herrlichen Gemüses aufzunehmen.

Das Entsaften kann man in einer manuell betriebenen Saftpresse machen oder man kann sich eine elektrische Saftpresse anschaffen. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile, die auf dieser Website ausführlich erötert werden. Doch beiden ist gemein, dass sie das Wunder ermöglichen: Gesunde Lebensführung ist möglich und muss nicht viel kosten.

 

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>