Warum ist eine große Einfüllöffnung besser?

Bei der Auswahl eines Entsafters gibt es viele Dinge zu beachten. Dazu gehört auch die Größe der Einfüllöffnung. Denn dieses Merkmal hat großen Einfluss darauf, wie einfach sich das Gerät benutzen lässt.

Philips HR1869 Äpfel entsaftenWie das Bild rechts zeigt, ist relativ schnell erklärt, warum eine größere Einfüllöffnung besser als eine kleine ist.

In diesem Bild ist ein Philips HR1869 Entsafter zu sehen, der gerade Äpfel entsaftet. Dieses Modell von Philips hat eine Einfüllöffnung, die einen Durchmesser von 80 mm hat. Da passen ganze Äpfel hindurch.

Falls der Durchmesser zu klein für die Äpfel ist, müsste man diese vorschneiden. In der Regel hilft halbieren nicht, da dann der Durchmesser nach wie vor zu groß ist. Man muss dann schon noch einmal schneiden, also vierteln.

Doch selbst bei 80 mm Durchmesser wird man immer wieder einen Apfel haben, der nicht hindurchpasst.

Doch Achtung – große Einfüllöffnung alleine ist noch nicht alles. Das Gerät muss auch so konstruiert sein, dass nichts aus der Einfüllöffnung herausspritzen kann. Dies geschieht natürlich um so leichter, je größer diese Öffnung ist. Deshalb achten wir bei unseren Tests darauf, dass nichts unbeabsichtigt herausspritzt.

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>